GroupAlarm auf Huawei Smartphones

Ohne Anpassung der Werkseinstellungen ist eine zuverlässige Alarmierung mit der GroupAlarm App auf Huawei Smartphones nicht möglich.

Nicht verwendete Apps werden von Ihrem Huawei Smartphone nach einer gewissen Zeit automatisch geschlossen. In diesem Fall erhalten Sie keine Alarmierung mehr über die GroupAlarm App.

Wir empfehlen dringend, alle folgenden Einstellungen zu ändern:

Lösungsansätze:

EMUI 9 und neuer

Klassische Akku Optimierung:
Öffnen Sie die Systemeinstellungen und suchen Sie nach Akku Optimierung.
Öffnen Sie das Drop-down-Menü und suchen Sie nach der GroupAlarm App.
Stellen Sie sicher, dass die GroupAlarm App nicht überwacht wird.

PowerGenie deinstallieren:

PowerGenie sorgt dafür, dass alle Apps, die nicht auf der zugelassenen Liste von Huawei sind, deaktiviert werden und keine Benachrichtigungen mehr schicken können. PowerGenie muss daher deinstalliert werden. Hierfür muss aber die Android Debug Bridge (ADB) genutzt werden.

Installieren Sie ADB auf Ihrem Computer.
Verbinden Sie Ihr Smartphone per Kabel mit Ihrem Computer.
Aktivieren Sie Entwicklereinstellungen auf Ihrem Smartphone.
Aktivieren Sie Fehlerbehebung über Kabel in den Entwicklereinstellungen.
Schicken Sie die folgenden Befehle auf Ihrem Computer ab:
adb shell pm uninstall -k --user 0 com.huawei.powergenie
adb shell pm uninstall -k --user 0 com.huawei.android.hwaps
adb shell pm stopservice hwPfwService

Alternativ kann auch in den Einstellungen des Smartphones der PowerGenie ausgeschaltet werden, das muss aber nach jedem Neustart erneut angewendet werden.

Um zu testen, ob die Benachrichtigungseinstellungen richtig gesetzt sind, folgen Sie bitte diesem Artikel.

Ihr Huawai Smartphone kann die angepassten Einstellungen wieder zurücksetzen. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob die relevanten Einstellungen noch korrekt gesetzt sind. (Auf jeden Fall nach Betriebssystem-Updates.)

EMUI 6 und neuer (und manche EMUI 5 Smartphones)

Stellen Sie Energieverbrauch auf Performance wechseln. (Einstellungen → Erweiterte Einstellungen → Batterie Manager → Energieplan → Performance)
Stellen Sie die GroupAlarm App auf Geschützt. (Einstellungen → Erweiterte Einstellungen → Batterie Manager → Geschützte Apps)
Stellen Sie die Group Alarm auf Läuft bei gesperrtem Bildschirm und nicht Energieintensiv. (Einstellungen → Apps → GroupAlarm → Akku → Läuft bei gesperrtem Bildschirm: ☑ Energieverbrauch Kontrolle: ☐)
Setzen Sie GroupAlarm App auf die ignoriert die Akkuoptimierung Liste. (Einstellungen → Apps → Erweitert → Optimierung ignorieren → Erlaubt → Alle Apps)

Um zu testen, ob die Benachrichtigungseinstellungen richtig gesetzt sind, folgen Sie bitte diesem Artikel.

Ihr Huawai Smartphone kann die angepassten Einstellungen wieder zurücksetzen. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob die relevanten Einstellungen noch korrekt gesetzt sind. (Auf jeden Fall nach Betriebssystem-Updates.)

EMUI 5.X und 8.X

Klassische Akku Optimierung:
Öffnen Sie die Systemeinstellungen und suchen Sie nach Akku Optimierung.
Öffnen Sie das Drop-down-Menü und suchen Sie nach der GroupAlarm App.
Stellen Sie sicher, dass die GroupAlarm App nicht überwacht wird.

Um zu testen, ob die Benachrichtigungseinstellungen richtig gesetzt sind, folgen Sie bitte diesem Artikel.

Ihr Huawai Smartphone kann die angepassten Einstellungen wieder zurücksetzen. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob die relevanten Einstellungen noch korrekt gesetzt sind. (Auf jeden Fall nach Betriebssystem-Updates.)

Huawei P9 Plus

Die Akkuoptimierung für GroupAlarm ausstellen. (Systemeinstellungen → Akku → Einstellungen → erweiterte Einstellungen → Akkuoptimierung ignorieren → GroupAlarm auf erlauben stellen)

Um zu testen, ob die Benachrichtigungseinstellungen richtig gesetzt sind, folgen Sie bitte diesem Artikel.

Ihr Huawai Smartphone kann die angepassten Einstellungen wieder zurücksetzen. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob die relevanten Einstellungen noch korrekt gesetzt sind. (Auf jeden Fall nach Betriebssystem-Updates.)

Huawei Honor 9 Lite, Huawei Mate 9 Pro

Die Batterienutzung für die GroupAlarm App auf manuell stellen. (Systemeinstellungen → Akku → Nutzung)

Um zu testen, ob die Benachrichtigungseinstellungen richtig gesetzt sind, folgen Sie bitte diesem Artikel.

Ihr Huawai Smartphone kann die angepassten Einstellungen wieder zurücksetzen. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob die relevanten Einstellungen noch korrekt gesetzt sind. (Auf jeden Fall nach Betriebssystem-Updates.)
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!