#Akku Optimierung ausstellen

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über eine aktive Datenverbindung über ein WLAN oder Ihr Mobilfunknetz verfügen.

Anschließend können Sie die Zustellung eines Test-Alarms überprüfen.
Wird dieser erfolgreich zugestellt, sollten Sie die Benachrichtigung antippen, damit die "intelligente Batterieoptimierung" aktueller Smartphones erkennt, dass Sie an solchen Benachrichtigungen interessiert sind und sie nicht zurückstellt.
Zudem können Sie die Akku-Optimierung für die GroupAlarm App gänzlich deaktivieren. Wechseln Sie dazu auf Ihrem Smartphone in die Einstellungen > Akku > Akku-Optimierung und wählen Sie die GroupAlarm App aus der Liste aus. Tippen Sie nun auf "nicht optimieren".

Ist die Zustellung nicht erfolgreich, sollten Sie das Gerät Smartphone die Einstellungen der App entkoppeln, erneut hinzufügen und den Vorgang erneut starten.

Um zu testen, ob die Benachrichtigungseinstellungen jetzt richtig gesetzt sind, folgen Sie bitte diesem Artikel.

Es gibt eine Vielzahl von Optimierungs-Apps, die mit dem Versprechen einer besseren Leistung und Akkulaufzeit aufwarten. Bitte vermeiden Sie unbedingt die Verwendung solcher Apps auf Mobiltelefonen, mit denen Sie alarmiert werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!