Einstellungen

In den Organiastionseinstellungen erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Metriken und Einstellungen Ihrer Organisation.

Einstellungen öffnen

Um zu den Einstellungen zu gelangen, klicken Sie in der Sidebar auf die drei Punkte neben der aktuellen Organisation. Hier können Sie diese Organisation als Standardorganisation verwenden, die Organisation verlassen und zu den Einstellungen wechseln.

Alle Einstellungen

Die folgende Liste gibt einen Überblick über alle vorhandenen Einstellungen und Ihre Auswirkungen. Fehlt Ihnen eine bestimmte Einstellung, so haben Sie möglicherweise nicht die passende Berechtigung zur Ansicht oder zur Bearbeitung der Daten.

Informationen

Hier werden die ID der Organisation, die Anzahl der hinzugefügten Teilnehmer, sowie alle Eigentümer der Organisation aufgelistet.
Zudem können vorhandene Eigentümer (abgesehen vom letzten verbleibenden Eigentümer) entfernt werden.

Eigentümer hinzufügen

Hinweis

Diese Fähigkeit ist vorhandenen Eigentümern vorbehalten und kann nicht über das Berechtigungssystem erteilt werden.

An dieser Stelle können Sie neue Eigentümer zur Organisation hinzufügen. Nutzen Sie dazu die Teilnehmersuche innerhalb der Organisation oder geben Sie direkt eine E-Mail-Addresse an.

Standort

Den Standort Ihrer Organisation legen Sie entweder über die bequeme Adresssuche fest, die automatisch die passenden Längen- und Breitengrade heraussucht, oder Sie wählen die Koordinaten bewusst selbst.

Dieser Standort wird z.B. zur Berechnung der Anfahrtszeit innerhalb der mobilen Apps verwendet.

Bearbeiten

Die grundlegenden Einstellungen der Organisation, also Name und Beschreibung, können hier angepasst werden.

Flow-Benachrichtigungen

Schlägt die Ausführung eines Flows fehl, so können Sie beliebige Teilnehmer oder E-Mail-Adressen darüber informieren lassen. Tragen Sie dazu hier die jeweiligen Empfänger ein, die eine E-Mail erhalten sollen.

Einladungen

Um Ihren Organisationseinladungen eine persönliche Note zu geben, besteht hier die Möglichkeit den Einladungstext zu erweitern. Diese Nachricht wird per E-Mail an alle eingeladenen Teilnehmer versendet.

Zeitfenster für Rückmeldung

Um Ihren Teilnehmern mehr oder weniger Zeit für ihre Rückmeldung zu geben, können Sie hier das Zeitfenster für eben diese anpassen. Ist die Zeit abgelaufen, so wird ein Teilnehmer mit "keine Rückmeldung" versehen.

Alarmierungswege

An dieser Stelle können Sie einzelne Alarmierungswege organisationsweit für alle Teilnehmer aktivieren oder deaktiveren.
Standardmäßig sind alle aktiviert und können somit Kosten verursachen.

Zudem lässt sich hier die Formatierung der SMS-Benachrichtigung einstellen.

Alarmierungseinstellungen

An dieser Stelle können Sie spezifische Einstellungen über die Art der Alarmierung Ihrer Organisation vornehmen.

Standort in der App ausblenden: Mit dieser Einstellung können Sie die Standortinformationen in den alarmierten Apps der Teilnehmer ausblenden. Die Darstellung der Standortinformationen auf der Alarm-Übersicht oder auf konfigurierten Alarm-Monitoren sind nicht davon betroffen.

Löschen

Achtung

Das Löschen einer Organisation ist permanent und kann nicht rückgängig gemacht werden.

Schließlich können Sie hier auch Ihre Organisation löschen.
Dazu darf die Organisation allerdings nicht aktiv sein, sondern muss sich in der Testphase befinden oder inaktiv (z.B. durch eine Kündigung) sein.